Gastronomie

Genießen Sie die Gaumenfreuden von Sopron und der Neusiedlersee-Region, die sog. Poncichter-Delikatessen!

Das Wort „poncichter“ stammt aus dem deutschen Bohnenzüchter, da die einstigen Winzer von Sopron zwischen die Trauben auch Bohnen gepflanzt haben. Aus dieser Tradition entstanden diverse gastronomische Spezialitäten, die auch Sie kosten können. Besonders empfehlen wir den Bohnensterz, die Bohnenpogatschen, Soproner Nudeln – probieren Sie aber auch den Bohnenstrudel, die Bohnentorte oder die Bohnensuppe mit gedörrten Zwetschken! Zu Ihrem Abendmahl wählen Sie am besten von den berühmten Soproner Weinen, denn Sie befinden sich in einer Stadt wo Traubenanbau und Weinproduktion eine Tradition haben, die sich bis in die Jahrtausende-alte keltische und römische Kultur zurückverfolgen lässt.

Das ist aber lange nicht alles, was Sie an gastronomischer Vielfalt erleben können!